10.05.2012

It's a video?

Mensch, völlig vergessen! Bin eben per Zufall auf meine in Porto gedrehten Handyvideos gestoßen. Ursprünglich hatte ich mir überlegt, eine Art Videoblog in Portugal zu führen und jeden Abend ein Minivideo hochzuladen, aber das hat damals irgendwie nicht geklappt. Die möchte ich euch jetzt trotzdem nicht vorenthalten. Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, die noch irgendwie kunstvoll zu drapieren, mit Musik zu unterlegen, zu schneiden oder Gedöns, aber das Rohmaterial finde ich auch so ganz hübsch (vor allem das Standbild von mir im zweiten Video). Am liebsten mag ich die besoffene Julia und ihren Schokokuchen. Der war aber auch gut! (Und gleichzeitig noch das schönste Restaurant mit dem besten Konzept, in dem ich je war.) Gute Nacht, meine Lieben.




Kommentare:

Rolf hat gesagt…

So, jetzt will ich auch wieder ganz dringend verreisen.
Hab mir auch nochmal deine Portugalfotos angesehen, gefallen mir!

Lisa hat gesagt…

Oh nein und jetzt habe ich sie schon klein gemacht (ich weiß, ich muss noch an der horizontalen Ausrichtung arbeiten, Tien und Pablo haben schon gemeckert). Aber danke schön! :)

Ich bin übrigens total begeistert von deinen Fotos vom Wandern (die mit dem Nebel).

Twittern